Manfred Schmid > Handwerk mit Herz > Stuckateur-Ausbildung

Stuckateur/in – Ausbildung mit Zukunft

Ob Alt- oder Neubau – wo saniert oder gebaut wird, darf ein Stuckateur nicht fehlen.

Durch die sorgfältige Stuckateur-Arbeit werden Häuser und Räume mit einem individuellen Aussehen und optimierter Funktionalität versehen. Decken, Wände, Innen- und Außenputze werden mit kunstvollen Stuckelementen und viel Liebe zum Detail kreativ aufgewertet.

Der Stuckateurberuf ist ein traditionelles wie auch ein breitgefächertes Handwerk – ein Beruf mit Zukunftsperspektive.


Ausbildung zum Stuckateur bei Manfred Schmid

tl_files/MS_Daten/stuckateur-ausbildung/Manfred_Schmid_Esslingen_stuckateur-ausbildung1.jpg

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur
  • Technisches Verständnis, Sinn für Flächenaufteilung und Flächengestaltung, Genauigkeit, Sinn für Farben


Ausbildungszeit:

  • In der Regel 3 Jahre (36 Monate)
    Verkürzungen sind möglich

Ausbildungsinhalte:

  • Lesen und Anfertigen einfacher Zeichnungen, Skizzen und Pläne 
  • Grundkenntnisse der Leistungsbeschreibung und Arbeitsplanung, Baustoffbedarfsermittlung und Massenberechnung
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Aufstellung einfacher Arbeits- und Schutzgerüste
  • Zubereitung von Mörtelmischungen
  • Herstellung von Innen-, Außenputzen und Gipsestrichen
  • Ausführung von Stuckarbeiten
  • Herstellung von Leichtbauwänden und abgehängten Decken
  • Einbau vorgehängter Fassadenteile


Aufstiegsmöglichkeiten:

  • Betriebsassistent
  • Meister
  • Betriebswirt (HWK)

 

tl_files/MS_Daten/stuckateur-ausbildung/Manfred_Schmid_Esslingen_stuckateur-ausbildung2.jpg

tl_files/MS_Daten/stuckateur-ausbildung/Manfred_Schmid_Esslingen_stuckateur-ausbildung3.jpg