MS Arbeitsbühne TA 210 E

Selbstfahrer. Einachsanhänger. Führerscheinklasse B
Detaillierte Informationen entnehmen Sie der PDF-Datei

Arbeitshöhe 20,50 - 21,00 m
Hubhöhe 19,0 m
Seitliche Reichweite je ca. 9,40 - 11,40 m
Schwenkbereich ca. 450°
Drehwinkel des Rüssels 115°
Größe der Alu-Arbeitsbühne    1,20 x 0,68 m
Tragfähigkeit der Arbeitsbühne 
200 kg
Teleskopausschub 11,85 m
Gesamtlänge 8,45 m
Gesamtbreite
1,85 m
Gesamthöhe 1,95 m
Eigengewicht 2.300 kg

 

 

 

 

 






Hubarbeitsbühnentechnik in Vollendung

Seine Vorteile:
Hydraulische Abstützung und Radantrieb zum leichten Rangieren des Fahrzeuges, drehbare Bühne von ca. 2 x 45° und Antrieb wahlweise durch Elektromotor 230 V oder Batterie 24 V, überragende Robustheit und Seitenstabilität durch Stahlkonstruktion des Trägersystems, luftbereifter Einachsanhänger für 80 km/h mit Auflaufbremse, Rückfahrautomatik, Stoßdämpfer, Beleuchtung, Stützrad und Kugelkopfkupplung.

Proportional-Steuerung mit feinfühliger Geschwindigkeitsregulierung für alle Arbeitsbühnen-Bewegungen auf der Bühne und zusätzlich am Fahrzeug, Schwenkeinrichtung mit Hochleistungsschneckengetriebe, automatische Lastmomentbegrenzung mit optischer Anzeige, hydrostatische Bühnenparallelführung, Handpumpe für Notbedienung, Druckbegrenzungsventile, hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile, Not-Aus-Taste, Schläuche und Kabel geschützt im Teleskop-Träger verlegt.

Durch die 4 hydraulischen Stützen lässt sich das Fahrzeug problemlos ausrichten.

Außergewöhnlicher Aktionsbereich durch große seitliche Reichweite, parkende Fahrzeuge, Vorgärten usw. lassen sich bequem überbrücken. Geringe Bauhöhe, wichtig bei Tordurchfahrten, Einsatz in niedrigen Hallen.

© Manfred Schmid GmbH & Co KG, Esslingen

Stand: 07/09. Alle Angaben ohne Gewähr. Die abgebildeten Fotos und/oder Zeichnungen dienen ausschließlich Illustrationszwecken. Zu Informationen über den korrekten Einsatzzweck fragen Sie bitte unser Fachpersonal oder entnehmen Sie dem jeweiligen Bedienerhandbuch für das entsprechende Produkt.