Manfred Schmid > Aktuell > Aktuell & Besonders > Projekt Hauptverwaltung Ehningen

Projekt Haupttreppenhaus / Atrium

Die Manfred Schmid GmbH & Co KG, Esslingen, erhielt den Auftrag zur fachmännischen Gestaltung des Atriums der Hauptverwaltung einer großen Firma in Ehningen (bei Böblingen).

Oben, unter dem beeindruckenden Runddach des Atriums, war eine Brüstung fachgerecht zu erstellen und zu verspachteln. Unter extrem hohen Anforderungen an die Ebenheit-, Spachtel- und Glättetechniken (GK Randfries im 5. OG, Q4-Spachtelung) wurden Wände und Brüstung fach- und natürlich termingerecht fertiggestellt.

Im Untergeschoss, Ebene 0, am Boden des Atriums, galt es, eine eindrucksvolle, riesenhafte rundlaufende Treppenkonstruktion zu erstellen. Mittels GK Verkleidungen mit Q4-Spachtelung auf einer Unterbau-Stahlkonstruktion wurde die sehr aufwändige Rundtreppe zu einem mehr als lohnenden Erlebnis, ein Beispiel absoluter Hochwertigkeit in Design und Technik.

Das (kleinere) Treppenhaus 1 galt es mittels Q4-Spachtelung (Wände und Brüstung) von Ebene 0-5 komplett fertigzustellen.

Auch in anderen Gebäudeflügeln ging das Profi-Team der Manfred Schmid GmbH & Co KG fachmännisch zur Tat: An mehreren Decken und Wänden Q4-Spachtelung und GK Wände-Stellung (lackierfähig vorbereitet).